[ - Collapse All ]
Kellerloch  

Kẹl|ler|loch, das:

1.(selten) kleine, von außen in einen Keller (1 a) führende Öffnung (z. B. zum Einschütten von Kohlen).


2.(abwertend) kleiner, dunkler, muffiger Kellerraum, in dem jmd. leben muss.
Kellerloch  

Kẹl|ler|loch, das:

1.(selten) kleine, von außen in einen Keller (1 a) führende Öffnung (z. B. zum Einschütten von Kohlen).


2.(abwertend) kleiner, dunkler, muffiger Kellerraum, in dem jmd. leben muss.