[ - Collapse All ]
Kelter  

Kẹl|ter, die; -, -n [mhd. kelter, ahd. calcture < lat. calcatura, zu: calcare="mit" den Füßen stampfen, zu: calx (Gen.: calcis)="Ferse," Fuß (weil der Saft aus den Trauben mit den Füßen herausgestampft wurde)]: Presse zur Gewinnung von Traubensaft od. Obstsäften: Trauben in der K. pressen.
Kelter  

Kẹl|ter, die; -, -n (Weinpresse)
Kelter  

Fruchtkelter, Mostkelter, Presse, Weinkelter, Weinpresse; (südwestd., schweiz.): Trotte; (schweiz., sonst landsch.): Torkel.
[Kelter]
[Keltern]
Kelter  

Kẹl|ter, die; -, -n [mhd. kelter, ahd. calcture < lat. calcatura, zu: calcare="mit" den Füßen stampfen, zu: calx (Gen.: calcis)="Ferse," Fuß (weil der Saft aus den Trauben mit den Füßen herausgestampft wurde)]: Presse zur Gewinnung von Traubensaft od. Obstsäften: Trauben in der K. pressen.
Kelter  

n.
<f. 21> Fruchtpresse, bes. für Trauben; Sy Weinpresse [<ahd. kelk(e)tra, kelk(e)terre <lat. calcatura; zu calcare, calcitrare „mit der Ferse (lat. calx) treten“ (bis über das MA hinaus wurden die Trauben mit den Füßen zerstampft)]
['Kel·ter]
[Keltern]