[ - Collapse All ]
Kennung  

Kẹn|nung, die; -, -en [mhd. kennunge = Erkennung, Erkenntnis]:

1.(Fachspr.) charakteristisches Merkmal, Zeichen od. Gesamtheit charakteristischer Merkmale, Zeichen zur eindeutigen Identifizierung von etw.


2.(Seew., Flugw.) charakteristische Folge der Lichtsignale bei einem Leuchtfeuer o. Ä.


3.(Funkw. u. a.) Signal, an dem eine Station zu erkennen, zu identifizieren ist.


4.(Seew., Geogr.) Landmarke.
Kennung  

Kẹn|nung (charakteristisches Merkmal; typ. Kennzeichen)
Kennung  

Kẹn|nung, die; -, -en [mhd. kennunge = Erkennung, Erkenntnis]:

1.(Fachspr.) charakteristisches Merkmal, Zeichen od. Gesamtheit charakteristischer Merkmale, Zeichen zur eindeutigen Identifizierung von etw.


2.(Seew., Flugw.) charakteristische Folge der Lichtsignale bei einem Leuchtfeuer o. Ä.


3.(Funkw. u. a.) Signal, an dem eine Station zu erkennen, zu identifizieren ist.


4.(Seew., Geogr.) Landmarke.
Kennung  

n.
<f. 20> Merkmal; Altersmal an Pferdezähnen; typisches Licht- od. akustisches Signal von Leucht- u. Funkfeuern; weithin sichtbares Kennzeichen an Kriegsschiffen
['Ken·nung]
[Kennungen]