[ - Collapse All ]
Kennziffer  

Kẹnn|zif|fer, die:

1.einer Sache als Kennzeichen (2) zugeteilte Ziffer, Zifferngruppe.


2.(Math.) Zahl, die im Logarithmus vor dem Komma steht.


3.(DDR Wirtsch.) Zahl, die für wichtige Elemente der Planung, Durchführung u. Fertigung im Produktionsprozess steht: ökonomische, statistische -n.
Kennziffer  

Kẹnn|zif|fer
Kennziffer  

Kẹnn|zif|fer, die:

1.einer Sache als Kennzeichen (2) zugeteilte Ziffer, Zifferngruppe.


2.(Math.) Zahl, die im Logarithmus vor dem Komma steht.


3.(DDR Wirtsch.) Zahl, die für wichtige Elemente der Planung, Durchführung u. Fertigung im Produktionsprozess steht: ökonomische, statistische -n.
Kennziffer  

Kennziffer, Menge, Nr., Nummer, Vielheit, Zahl, Ziffer
[Menge, Nr., Nummer, Vielheit, Zahl, Ziffer]
Kennziffer  

n.
<f. 21> Ziffer als Kennzeichen statt des Namens od. ausführlicher Angaben; Sy Kennzahl; <Math.> Logarithmus der Potenz der Grundzahl; Charakteristik; <DDR> für die Planwirtschaft wichtige statistische Größe (Verbrauchs~, Berichts~, Plan~)
['Kenn·zif·fer]
[Kennziffern]