[ - Collapse All ]
Kernbeißer  

Kẹrn|bei|ßer, der: (zu den Finken gehörender) Vogel mit vorwiegend olivgrünem Gefieder u. einem kegelförmigen Schnabel, mit dem er hartschalige Früchte od. Samen (bes. Kirsch- u. Pflaumenkerne) aufhackt.
Kernbeißer  

Kẹrn|bei|ßer (ein Singvogel)
Kernbeißer  

Kẹrn|bei|ßer, der: (zu den Finken gehörender) Vogel mit vorwiegend olivgrünem Gefieder u. einem kegelförmigen Schnabel, mit dem er hartschalige Früchte od. Samen (bes. Kirsch- u. Pflaumenkerne) aufhackt.
Kernbeißer  

Kernbeißer, Kirschkernbeißer
[Kirschkernbeißer]
Kernbeißer  

n.
<m. 3> Angehöriger einer Gruppe von Finkenvögeln mit außerordentlich kräftigem Schnabel; Sy Finkenkönig; <i.e.S.> Kirschkernbeißer: Coccothraustes coccothraustes
['Kern·bei·ßer]
[Kernbeißers]