[ - Collapse All ]
Kernfäule  

Kẹrn|fäu|le, die (Fachspr.): Fäule, Zersetzung des Kernholzes lebender Bäume, die eine Aushöhlung bewirkt.
Kernfäule  

Kẹrn|fäu|le (Fäule des Kernholzes von lebenden Bäumen)
Kernfäule  

Kẹrn|fäu|le, die (Fachspr.): Fäule, Zersetzung des Kernholzes lebender Bäume, die eine Aushöhlung bewirkt.
Kernfäule  

n.
<f.; -; unz.; Sammelbez. für> verschiedene Zersetzungsprozesse beim Laub- u. Nadelholz, hervorgerufen durch Pilze; das Holz nimmt dabei rötliche bis braune Färbung an
['Kern·fäu·le]