[ - Collapse All ]
kess  

kẹss <Adj.> [aus der Gaunerspr., eigtl. = im Stehlen erfahren]:
a)jung u. hübsch u. dabei unbekümmert: ein -es Mädchen; (salopp veraltend:) eine -e Biene;

b)[auf nicht verletzende Weise] frech, respektlos, ein bisschen vorlaut: -e Antworten, Bemerkungen;

c)auf freche Weise modisch, flott: ein -er Pulli; k. aussehen; ein k. ins Gesicht fallender Pony.
kess  

kẹss (ugs. für frech; schneidig; flott); ein kesses Mädchen
kess  

a) frech, keck, lose, respektlos, vorlaut; (salopp): rotzig; (veraltet): kecklich.

b) keck, modisch, schick, schneidig, sportiv, sportlich; (ugs.): flott; (österr. u. ugs.): fesch.

[kess]
[kesser, kesse, kesses, kessen, kessem, kesserer, kessere, kesseres, kesseren, kesserem, kessester, kesseste, kessestes, kessesten, kessestem]
kess  

kẹss <Adj.> [aus der Gaunerspr., eigtl. = im Stehlen erfahren]:
a)jung u. hübsch u. dabei unbekümmert: ein -es Mädchen; (salopp veraltend:) eine -e Biene;

b)[auf nicht verletzende Weise] frech, respektlos, ein bisschen vorlaut: -e Antworten, Bemerkungen;

c)auf freche Weise modisch, flott: ein -er Pulli; k. aussehen; ein k. ins Gesicht fallender Pony.
kess  

Adj. [aus der Gaunerspr., eigtl.= im Stehlen erfahren]: a) jung u. hübsch u. dabei unbekümmert: ein -es Mädchen; (salopp veraltend:) eine -e Biene; b) [auf nicht verletzende Weise] frech, respektlos, ein bisschen vorlaut: -e Antworten, Bemerkungen; c) auf freche Weise modisch, flott: ein -er Pulli; k. aussehen; ein k. ins Gesicht fallender Pony.
kess  

kess, salopp
[salopp]