[ - Collapse All ]
ketteln  

kẹt|teln <sw. V.; hat> [zu ↑ ketten ] (Textilind.):
a) Teile von Strick- od. Wirkwaren mit einer elastischen Naht verbinden;

b)die letzte Maschenreihe bei Strick- od. Wirkwaren befestigen: ein gekettelter Rand.
ketteln  

kẹt|teln ([kettenähnlich] verbinden); ich kett[e]le
ketteln  

kẹt|teln <sw. V.; hat> [zu ↑ ketten] (Textilind.):
a) Teile von Strick- od. Wirkwaren mit einer elastischen Naht verbinden;

b)die letzte Maschenreihe bei Strick- od. Wirkwaren befestigen: ein gekettelter Rand.
ketteln  

v.
<V.t.; hat> = abketteln
['ket·teln]
[kettele, kettelst, kettelt, ketteln, kettelte, ketteltest, kettelten, ketteltet, gekettelt, kettelnd]