[ - Collapse All ]
Kettenhemd  

Kẹt|ten|hemd, das: aus ineinandergefügten Eisenringen od. geflochtenem Eisendraht bestehender hemdartiger Schutz des Oberkörpers als Teil der Rüstung eines Kriegers.
Kettenhemd  

Kẹt|ten|hemd
Kettenhemd  

Kẹt|ten|hemd, das: aus ineinandergefügten Eisenringen od. geflochtenem Eisendraht bestehender hemdartiger Schutz des Oberkörpers als Teil der Rüstung eines Kriegers.
Kettenhemd  

n.
<n. 27> = Panzerhemd
['Ket·ten·hemd]
[Kettenhemden]