[ - Collapse All ]
Key-Account-Management  

Key-Ac|count-Ma|nage|ment [...mænɪdʒmənt] das; -s, -s <engl.>: (Wirtsch.) Management, das für den Kontakt zu Partnerunternehmen u. Großkunden zuständig ist
[KeyAccountManagement]
Key-Account-Management  

Key-Ac|count-Ma|nage|ment ['ki:əka℧nt...], das; -s, -s [aus engl. key account = Hauptkunde (aus: key = Schlüssel; Haupt- u. account = wichtiger Geschäftspartner, Kreditkunde) u. ↑ Management ] (Wirtsch.):

1. <o. Pl.> Management, (1), das für den Kontakt zu Partnerunternehmen u. Großkunden u. die Ausweitung der Geschäftsbeziehungen mit diesen zuständig ist.


2.Gesamtheit der Führungskräfte des Key-Account-Managements (1) .

[KeyAccountManagement]
Key-Account-Management  

Key-Ac|count-Ma|nage|ment ['ki:əka℧nt...], das; -s, -s [aus engl. key account = Hauptkunde (aus: key = Schlüssel; Haupt- u. account = wichtiger Geschäftspartner, Kreditkunde) u. ↑ Management] (Wirtsch.):

1. <o. Pl.> Management, (1)das für den Kontakt zu Partnerunternehmen u. Großkunden u. die Ausweitung der Geschäftsbeziehungen mit diesen zuständig ist.


2.Gesamtheit der Führungskräfte des Key-Account-Managements (1).

[KeyAccountManagement]
Key-Account-Management  

[':...], das; -s, -s [aus engl. key account= Hauptkunde (aus: key= Schlüssel; Haupt- u. account= wichtiger Geschäftspartner, Kreditkunde) u. Management] (Wirtsch.): 1. [o. Pl.] Management (1), das für den Kontakt zu Partnerunternehmen u. Großkunden u. die Ausweitung der Geschäftsbeziehungen mit diesen zuständig ist. 2. Gesamtheit der Führungskräfte des Key-Account-Managements (1).
Key-Account-Management  

<['ki:əkauntmænidʒmənt] n. 15; unz.; Wirtsch.> Form des Managements, die bes. auf die Zusammenarbeit mit Großkunden abzielt u. deren wirtschaftliche Bedürfnisse frühzeitig in die eigene Unternehmensplanung miteinbezieht [<engl. key „Schlüssel“ + account „Aufzeichnung, Darstellung; Konto; Kunde“ + Management]
[Key-Ac·count-Ma·nage·ment]
[Key /Account /Management]