[ - Collapse All ]
Kielwasser  

Kiel|was|ser, das <Pl. ->: Fahrspur, die sich hinter einem fahrenden Schiff auf dem Wasser bildet: schäumendes K.; das Boot schaukelte im K. des Frachters;

*in jmds. K. segeln, schwimmen/sich in jmds. K. halten (sich jmdm. in seinem Vorgehen u. seinen Ansichten anschließen u. davon profitieren).
Kielwasser  

Kiel|was|ser Plur. ...wasser (Wasserspur hinter einem fahrenden Schiff)
Kielwasser  

Kiel|was|ser, das <Pl. ->: Fahrspur, die sich hinter einem fahrenden Schiff auf dem Wasser bildet: schäumendes K.; das Boot schaukelte im K. des Frachters;

*in jmds. K. segeln, schwimmen/sich in jmds. K. halten (sich jmdm. in seinem Vorgehen u. seinen Ansichten anschließen u. davon profitieren).
Kielwasser  

n.
<n. 13; unz.> Spur hinter dem fahrenden Schiff; in jmds. ~ segeln ihm unmittelbar folgen, <a. fig.> ihm geistig folgen;
['Kiel·was·ser]
[Kielwassers, Kielwässer, Kielwassern, Kielwässern]