[ - Collapse All ]
kikeriki  

1Ki|ke|ri|ki, das; -s, -s: Ruf des Hahns: das morgendliche K. hatte sie geweckt.

2Ki|ke|ri|ki, der; -s, -s (Kinderspr.): Hahn: guck mal, ein K.!ki|ke|ri|ki <Interj.> (Kinderspr.): lautm. für den Ruf des Hahns.
Kikeriki  

Ki|ke|ri|ki, das; -s, -s (Hahnenschrei)

Ki|ke|ri|ki, der; -s, -s (Kinderspr. Hahn)
kikeriki  

1Ki|ke|ri|ki, das; -s, -s: Ruf des Hahns: das morgendliche K. hatte sie geweckt.

2Ki|ke|ri|ki, der; -s, -s (Kinderspr.): Hahn: guck mal, ein K.!ki|ke|ri|ki <Interj.> (Kinderspr.): lautm. für den Ruf des Hahns.
kikeriki  

[Interj.] (Kinderspr.): lautm. für den Ruf des Hahns.
kikeriki  

interj.
<Schallw.> (Nachahmung des Hahnenschreis)
[ki·ke·ri'ki]