[ - Collapse All ]
Kimm  

Kịmm, die; - [zu ↑ Kimme ] (Seemannsspr.):

1. von Himmel u. Meer gebildete Linie des Horizonts.


2.(bei einem Schiff) gekrümmter, auch kantiger Übergang vom Boden in die Wand (zu beiden Seiten).
Kimm  

Kịmm, die; - (Seew. Horizontlinie zwischen Meer u. Himmel; Schiffbau Krümmung des Schiffsrumpfes zwischen Bordwand u. Boden)
Kimm  

Kịmm, die; - [zu ↑ Kimme] (Seemannsspr.):

1. von Himmel u. Meer gebildete Linie des Horizonts.


2.(bei einem Schiff) gekrümmter, auch kantiger Übergang vom Boden in die Wand (zu beiden Seiten).
Kimm  

Kimm, Kimmwinkel
[Kimmwinkel]
Kimm  

n.
1 <f. 7> gerundeter od. kantiger Übergang des Schiffsbodens in die Bordwand
2 <m. 1> natürlicher Sehkreis, Meereshorizont; Sy Kimmung [Kimme]
[Kimm]