[ - Collapse All ]
Kinderlandverschickung  

Kịn|der|land|ver|schickung, die (nationalsoz.): Verschickung von Kindern zur Erholung in Schullandheime, bes. klassen- u. schulweises Evakuieren von Kindern aus bombengefährdeten Gebieten in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs.
Kinderlandverschickung  

Kịn|der|land|ver|schickung, die (nationalsoz.): Verschickung von Kindern zur Erholung in Schullandheime, bes. klassen- u. schulweises Evakuieren von Kindern aus bombengefährdeten Gebieten in den letzten Jahren des Zweiten Weltkriegs.