[ - Collapse All ]
Kindersegen  

Kịn|der|se|gen, der <o. Pl.> (oft scherzh.): das Vorhandensein von [zahlreichen] Kindern in einer Familie.
Kindersegen  

Kịn|der|se|gen, der <o. Pl.> (oft scherzh.): das Vorhandensein von [zahlreichen] Kindern in einer Familie.
Kindersegen  

n.
<m. 4; unz.; veraltet> Vorhandensein von Kindern (in der Familie), das Bekommen von Kindern; es war ihnen kein ~ beschert sie bekamen keine Kinder; reicher ~
['Kin·der·se·gen]
[Kindersegens]