[ - Collapse All ]
Kindheit  

Kịnd|heit, die; - [mhd. kintheit, ahd. kindheit]: Zeit, in der jmd. aufwächst, heranwächst; Lebensabschnitt eines Menschen als Kind: eine fröhliche, unbeschwerte, sorglose, wohlbehütete, schwere K.; er verbrachte, verlebte seine K. auf dem Lande; aus seiner K. erzählen; er kennt sie seit frühester Kindheit; sie hatten sich seit ihrer K. nicht mehr gesehen; er ist von K. an (schon als Kind) daran gewöhnt worden.
Kindheit  

Kịnd|heit, die; -
Kindheit  

Jugend, Kinderjahre, Kinderzeit, Kindesalter.
[Kindheit]
[Kindheiten]
Kindheit  

Kịnd|heit, die; - [mhd. kintheit, ahd. kindheit]: Zeit, in der jmd. aufwächst, heranwächst; Lebensabschnitt eines Menschen als Kind: eine fröhliche, unbeschwerte, sorglose, wohlbehütete, schwere K.; er verbrachte, verlebte seine K. auf dem Lande; aus seiner K. erzählen; er kennt sie seit frühester Kindheit; sie hatten sich seit ihrer K. nicht mehr gesehen; er ist von K. an (schon als Kind) daran gewöhnt worden.
Kindheit  

n.
<f. 20; unz.> Lebensjahre des Menschen von der Geburt bis zur Geschlechtsreife; eine glückliche, schöne, sorglose ~ haben, verbringen; ich habe meine ~ in England verbracht; in früher ~; von ~ an
['Kind·heit]
[Kindheiten]