[ - Collapse All ]
Kirchturmpolitik  

Kịrch|turm|po|li|tik, die <o. Pl.> [nach O. v. Bismarck (1815-1898)] (abwertend): auf einen engen Gesichtskreis beschränkte, konservative Politik.
Kirchturmpolitik  

Kịrch|turm|po|li|tik, die; - (auf engen Gesichtskreis beschränkte Politik)
Kirchturmpolitik  

Kịrch|turm|po|li|tik, die <o. Pl.> [nach O. v. Bismarck (1815-1898)] (abwertend): auf einen engen Gesichtskreis beschränkte, konservative Politik.
Kirchturmpolitik  

n.
<f. 20; unz.> engstirnige Politik, Handlungsweise, Denken von Menschen mit beschränktem Gesichtskreis
['Kirch·turm·po·li·tik]
[Kirchturmpolitiken]