[ - Collapse All ]
Kismet  

Kịs|met das; -s <arab.-türk.; »Zugeteiltes«>: das dem Menschen von Allah zugeteilte Los (zentraler Begriff der islamischen Religion)
Kismet  

Kịs|met, das; -s [türk. kɪsmet < arab. qismah = Zugeteiltes] (islam. Rel.): dem Menschen von Gott zugeteiltes Los, dem er nicht entgehen kann: K.! (da ist nichts zu machen!).
Kismet  

Kịs|met, das; -s <arab.,,,Zugeteiltes``> (Los; gottergeben hinzunehmendes Schicksal im Islam)
Kismet  

Bestimmung, Fügung, höhere Gewalt, Schicksal, Vorsehung; (geh.): Destination, Geschick, Los, Schickung; (bildungsspr.): Fatum.
[Kismet]
Kismet  

Kịs|met, das; -s [türk. kɪsmet < arab. qismah = Zugeteiltes] (islam. Rel.): dem Menschen von Gott zugeteiltes Los, dem er nicht entgehen kann: K.! (da ist nichts zu machen!).
Kismet  

n.
<n.; -s; unz.; Islam> das unabwendbare Schicksal [<türk. qizmet <arab. qismat „Anteil, das dem Menschen von Allah zugeteilte Los“]
['Kis·met]
[Kismets]