[ - Collapse All ]
Kiwi  

1Ki|wi der; -s, -s <maorisch>:

1.auf Neuseeland beheimateter flugunfähiger Vogel.


2.(ugs.) Neuseeländer


2Ki|wi die; -, -s <engl.>: länglich runde, behaarte Frucht mit saftigem, säuerlichem, glasigem Fruchtfleisch; chinesische Stachelbeere
Kiwi  

1Ki|wi, der; -s, -s [1: engl. kiwi, aus dem Maori, lautm.; 2: engl. Kiwi, übertr. von 1]:

1.(auf Neuseeland beheimateter) flugunfähiger Laufvogel.


2. (Jargon) Neuseeländer.


2Ki|wi, die; -, -s [engl. kiwi, kurz für: kiwi fruit zu 1↑ Kiwi (2) ]: kugelige od. eiförmige, behaarte Frucht mit saftigem, säuerlichem, glasigem Fruchtfleisch.
Kiwi  

Ki|wi, der; -s, -s <maorisch> (ein flugunfähiger Laufvogel in Neuseeland)

Ki|wi, die; -, -s (eine exotische Frucht)
Kiwi  

1Ki|wi, der; -s, -s [1: engl. kiwi, aus dem Maori, lautm.; 2: engl. Kiwi, übertr. von 1]:

1.(auf Neuseeland beheimateter) flugunfähiger Laufvogel.


2. (Jargon) Neuseeländer.


2Ki|wi, die; -, -s [engl. kiwi, kurz für: kiwi fruit zu 1↑ Kiwi (2)]: kugelige od. eiförmige, behaarte Frucht mit saftigem, säuerlichem, glasigem Fruchtfleisch.
Kiwi  

n.
<m. 6> hühnergroßer, flugunfähiger Flachbrustvogel mit unscheinbarem Gefieder aus Neuseeland: Apteryx australis; Sy Schnepfenstrauß[< Maori]
['Ki·wi1]
[Kiwis]

n.
<f. 10> grünliche, behaarte Frucht mit saftigem, säuerlichem Fruchtfleisch u. kleinen, dunklen Kernen (besonders reich an Vitamin C)[vermutl. aufgrund ähnlicher Form u. Farbe nach dem gleichnamigen Vogel benannt; Kiwi1]
['Ki·wi2]
[Kiwis]

n.
<f.; -, -; ostdt.; umg.; Abk. für> Kirschwhisky
['Ki·wi3]
[Kiwis]