[ - Collapse All ]
klarsehen  

klar|se|hen <st. V.; hat> (ugs.): die Zusammenhänge erkennen u. Bescheid wissen, verstehen: endlich habe ich klargesehen.
klarsehen  

klar|se|hen (verstehen, Bescheid wissen); vgl. aber klar
klarsehen  

begreifen, durchschauen, erfassen, erkennen, sich klar werden, realisieren, registrieren, verstehen; (geh.): fassen, gewahr werden; (ugs.): durchblicken, kapieren; (salopp): checken, raffen, schnallen; (bes. Jugendspr.): blicken.
[klarsehen]
klarsehen  

klar|se|hen <st. V.; hat> (ugs.): die Zusammenhänge erkennen u. Bescheid wissen, verstehen: endlich habe ich klargesehen.
klarsehen  

v.
'klarse·hen <V.i. 235; hat> etwas verstanden haben, erkannt haben
['klar|se·hen,]
[sehe klar, siehst klar, sieht klar, sehen klar, seht klar, sah klar, sahst klar, sahen klar, saht klar, sehest klar, sehet klar, sähe klar, sähest klar, sähst klar, sähen klar, sähet klar, säht klar, sieh klar, siehe klar, klargesehen, klarsehend, klarzusehen]