[ - Collapse All ]
Kleckerkram  

Klẹ|cker|kram, der (ugs. abwertend): aus vielen unbedeutenden, kleinen Teilen [nach u. nach] Zusammenkommendes, das kein richtiges, kein ins Gewicht fallendes Ganzes ergibt.
Kleckerkram  

Klẹ|cker|kram, der (ugs. abwertend): aus vielen unbedeutenden, kleinen Teilen [nach u. nach] Zusammenkommendes, das kein richtiges, kein ins Gewicht fallendes Ganzes ergibt.
Kleckerkram  

n.
<-k·k-> 'Kle·cker·kram <m.; -s; unz.; umg.> unbedeutender, kleckerweise vorkommender Kleinkram; mit ~ gibt er sich nicht ab
['Klecker·kram]
[Kleckerkrames, Kleckerkrams, Kleckerkrame]