[ - Collapse All ]
Kleistogamie  

Kleis|to|ga|mie die; -: (Bot.) Selbstbestäubung geschlossener Blüten; Ggs. ↑ Chasmogamie
Kleistogamie  

Kleis|to|ga|mie, die; -
Kleistogamie  

n.
Kleis·to·ga'mie <f. 19> Befruchtung mancher zweigeschlechtiger Pflanzen vor Öffnung der Blüte, z.B. Gerste[<grch. kleistos „geschlossen“ + gamein „heiraten“]
[Klei·sto·ga'mie,]
[Kleistogamien]