[ - Collapse All ]
Klientel  

Kli|en|tel die; -, -en:

1.Gesamtheit der Klienten (1).


2.Gesamtheit der von einem 1Patron (1) abhängigen Bürger
Klientel  

Kli|en|tel, die; -, -en [lat. clientela = Gesamtheit der Hörigen]: Gesamtheit der Klienten: Arztromane haben eine weibliche K. (Leserschaft); wir dürfen die Erwartungen unserer K. (Anhängerschaft, Kunden) nicht enttäuschen.
Klientel  

Kli|en|tel, die; -, -en (Auftraggeberkreis [eines Anwaltes])
Klientel  

Klientinnen und Klienten, Kundinnen und Kunden, Kundenkreis, Kundenstamm, Kundschaft; (schweiz.): Klientele; (Rechtsspr.): Mandantinnen und Mandanten, Mandantschaft.
[Klientel]
[Klientelen]
Klientel  

Kli|en|tel, die; -, -en [lat. clientela = Gesamtheit der Hörigen]: Gesamtheit der Klienten: Arztromane haben eine weibliche K. (Leserschaft); wir dürfen die Erwartungen unserer K. (Anhängerschaft, Kunden) nicht enttäuschen.
Klientel  

n.
<f. 20> Gesamtheit der Klienten (bes. eines Rechtsanwalts) [<lat. clientela „das zwischen einem Klienten u. seinem Patron bestehende Verhältnis der Schutzgenossenschaft“; Klient]
[Kli·en'tel]
[Klientelen]