[ - Collapse All ]
Klinik  

Kli|nik die; -, -en:

1.[großes] Krankenhaus [das auf die Behandlung bestimmter Krankheiten usw. spezialisiert ist].


2.(Med.; ohne Plural) praktischer Unterricht im Krankenhaus [für Medizinstudenten]
Klinik  

Kli|nik, die; -, -en [lat. clinice = Heilkunst für bettlägerig Kranke < griech. klinikḗ (téchnē), zu: klínē="Bett," zu: klínein="(sich)" neigen, (an)lehnen; beugen]:

1.Krankenhaus [das auf die Behandlung bestimmter Erkrankungen spezialisiert ist]: eine chirurgische, orthopädische K.; eine K. für Herzkrankheiten.


2.<o. Pl.> (Med.) praktischer Unterricht im Krankenhaus [für Medizinstudenten].
Klinik  

Kli|nik, die; -, -en <griech.> ([Spezial]krankenhaus; nur Sing.: prakt. medizin. Unterricht am Krankenbett)
Klinik  

Heilstätte, Hospital, Krankenhaus, Lazarett; (schweiz.): Krankenheim; (österr., schweiz., sonst veraltet od. landsch.): Spital; (veraltet): Charité.
[Klinik]
[Kliniken]
Klinik  

Kli|nik, die; -, -en [lat. clinice = Heilkunst für bettlägerig Kranke < griech. klinikḗ (téchnē), zu: klínē="Bett," zu: klínein="(sich)" neigen, (an)lehnen; beugen]:

1.Krankenhaus [das auf die Behandlung bestimmter Erkrankungen spezialisiert ist]: eine chirurgische, orthopädische K.; eine K. für Herzkrankheiten.


2.<o. Pl.> (Med.) praktischer Unterricht im Krankenhaus [für Medizinstudenten].
Klinik  

n.
<f. 20> Krankenhaus (Frauen~, Kinder~, Poli~); Unterricht (der Medizinstudenten) am Kranken(bett); chirurgische ~; in der ~ liegen [<grch. klinike (techne) „Heilkunde“; zu grch. kline „Lager, Bett“]
['Kli·nik]
[Kliniken]