[ - Collapse All ]
klinisch  

kli|nisch:

1.a)die Klinik betreffend;

b)die klinischen Semester betreffend.



2.durch ärztliche Untersuchung feststellbar od. festgestellt
klinisch  

kli|nisch <Adj.> (Med.):

1.a) in der Klinik stattfindend: ein -es Semester; -er Fall (Fall, der in der Klinik behandelt werden muss); das -e Stadium (in einer Klinik o. Ä. an Patienten stattfindende Erprobungsphase) der Entwicklung eines Medikaments;

b)kühl, sachlich wirkend, steril (3) : ein Haus in einem -en Weiß; k. sauber.



2.auf eine Krankheit bezogen, eine Krankheit betreffend, einen Krankheitsablauf betreffend: -e Erscheinungen, Symptome; eine -e Diagnose; -e (sich mit psychischen Störungen u. Erkrankungen beschäftigende) Psychologie.


3.durch ärztliche Untersuchung feststellbar od. festgestellt: im dritten -en Stadium der Alzheimerkrankheit; der Patient ist k. tot (Herzschlag, Atmung u. Kreislauf haben ausgesetzt).
klinisch  

a) (Med.): nicht ambulant, stationär.

b) kalt, kühl, nüchtern, sachlich; (bildungsspr. abwertend): steril.

[klinisch]
[klinischer, klinische, klinisches, klinischen, klinischem, klinischerer, klinischere, klinischeres, klinischeren, klinischerem, klinischester, klinischeste, klinischestes, klinischesten, klinischestem]
klinisch  

kli|nisch <Adj.> (Med.):

1.
a) in der Klinik stattfindend: ein -es Semester; -er Fall (Fall, der in der Klinik behandelt werden muss); das -e Stadium (in einer Klinik o. Ä. an Patienten stattfindende Erprobungsphase) der Entwicklung eines Medikaments;

b)kühl, sachlich wirkend, steril (3): ein Haus in einem -en Weiß; k. sauber.



2.auf eine Krankheit bezogen, eine Krankheit betreffend, einen Krankheitsablauf betreffend: -e Erscheinungen, Symptome; eine -e Diagnose; -e (sich mit psychischen Störungen u. Erkrankungen beschäftigende) Psychologie.


3.durch ärztliche Untersuchung feststellbar od. festgestellt: im dritten -en Stadium der Alzheimerkrankheit; der Patient ist k. tot (Herzschlag, Atmung u. Kreislauf haben ausgesetzt).
klinisch  

Adj. (Med.): 1. a) in der Klinik stattfindend: ein -es Semester; -er Fall (Fall, der in der Klinik behandelt werden muss); das -e Stadium (in einer Klinik o. Ä. an Patienten stattfindende Erprobungsphase) der Entwicklung eines Medikaments; b) kühl, sachlich wirkend, steril (3) : ein Haus in einem -en Weiß; k. sauber. 2. auf eine Krankheit bezogen, eine Krankheit betreffend, einen Krankheitsablauf betreffend: -e Erscheinungen, Symptome; eine -e Diagnose; -e (sich mit psychischen Störungen u. Erkrankungen beschäftigende) Psychologie. 3. durch ärztliche Untersuchung feststellbar od. festgestellt: im dritten -en Stadium der Alzheimerkrankheit; der Patient ist k. tot (Herzschlag, Atmung u. Kreislauf haben ausgesetzt).
klinisch  

adj.
<Adj.> in der Klinik (stattfindend); ~e Ausbildung; ~e Behandlung; ~er Unterricht; erstes ~es Semester
['kli·nisch]
[klinischer, klinische, klinisches, klinischen, klinischem, klinischerer, klinischere, klinischeres, klinischeren, klinischerem, klinischester, klinischeste, klinischestes, klinischesten, klinischestem]