[ - Collapse All ]
Klipp  

Klịpp u. Clip der; -s, -s <engl.>:
a)Klammer, Klemme;

b)↑ Klips
klipp  

Klịpp: Clip (1) .klịpp: in der Wendung k. und klar (ugs.; völlig klar; unmissverständlich; aus dem Niederd., niederd. klipp = passend, zu klippen, das landsch. ugs. auch »klappen« bedeutet): ich habe ihm k. und klar die Meinung gesagt.
Klipp  

Klịpp, Clịp, der; -s, -s <engl.> (Klemme; Schmuckstück [am Ohr])
klipp  

Klịpp: Clip (1).klịpp: in der Wendung k. und klar (ugs.; völlig klar; unmissverständlich; aus dem Niederd., niederd. klipp = passend, zu klippen, das landsch. ugs. auch »klappen« bedeutet): ich habe ihm k. und klar die Meinung gesagt.
klipp  

adv.
<m. 6> Federklemme; modischer festklemmbarer Ohrschmuck; oV Klips, Clip; Sy Ohrklipp; Klammer, z.B. am Füllfederhalter od. zum Feststecken der Krawatte [<engl. clip „Klammer“]
[Klipp]adv.
<Schallwort> (ein helles, klappendes Geräusch, einen hellen Schlag bezeichnend); ~, klapp!
[klipp!]

adv.
<nur in der Wendung> ~ und klar deutlich, eindeutig; jmdm. etwas ~ und klar sagen [<nddt. klipp „passend“; zu klippen „hell tönen, ein helles Geräusch verursachen, passen“ (ähnl.: klappen)]
[klipp]