[ - Collapse All ]
klobig  

klo|big <Adj.>:
a) eine grobe, kantige Form habend; unförmig wie ein Klotz: ein -er Tisch, Quader; -e Stiefel, Hände, Finger;

b)plump (a) u. unbeholfen: ein -er Muskelprotz;

c)plump (c) : eine -e Ausdrucksweise.
klobig  

klo|big
klobig  

massig, plump, schwerfällig, unbeholfen, unförmig, ungeschickt, ungraziös, vierschrötig, wuchtig; (geh.): ungefüge, ungelenk, ungestalt; (abwertend): grobschlächtig, klotzig, ungeschlacht.
[klobig]
[klobiger, klobige, klobiges, klobigen, klobigem, klobigerer, klobigere, klobigeres, klobigeren, klobigerem, klobigster, klobigste, klobigstes, klobigsten, klobigstem]
klobig  

klo|big <Adj.>:
a) eine grobe, kantige Form habend; unförmig wie ein Klotz: ein -er Tisch, Quader; -e Stiefel, Hände, Finger;

b)plump (a) u. unbeholfen: ein -er Muskelprotz;

c)plump (c): eine -e Ausdrucksweise.
klobig  

adj.
<Adj.> wie ein Kloben, massig, ungeschlacht; ~es Möbelstück
['klo·big]
[klobiger, klobige, klobiges, klobigen, klobigem, klobigerer, klobigere, klobigeres, klobigeren, klobigerem, klobigster, klobigste, klobigstes, klobigsten, klobigstem]