[ - Collapse All ]
Kluppe  

Klụp|pe, die; -, -n [mhd. kluppe = Zange; abgespaltenes Stück (Holz), zu ↑ klieben ] (bayr., österr.): Wäscheklammer.
Kluppe  

Klụp|pe, die; -, -n (zangenartiges Messgerät; österr. ugs. für Wäscheklammer)
Kluppe  

Klụp|pe, die; -, -n [mhd. kluppe = Zange; abgespaltenes Stück (Holz), zu ↑ klieben] (bayr., österr.): Wäscheklammer.
Kluppe  

Kluppe (österr.) (umgangssprachlich), Wäscheklammer
[Wäscheklammer]
Kluppe  

n.
<f. 19> Werkzeug mit Backen zum Einspannen von Werkstücken (Feil~, Spann~); <auch> Schneidkluppe; <österr.> Wäscheklammer[<ahd. kluppa „Zange“; zu germ. kliuban „spalten“]
['Klup·pe]
[Kluppen]