[ - Collapse All ]
Knödel  

Knö|del, der; -s, - [spätmhd. knödel, Vkl. von mhd. knode, knote, ↑ Knoten ] (bes. südd., österr.): Kloß: Schweinshaxe mit -n;

*einen K. im Hals haben (↑ Kloß ).
Knödel  

Knö|del, der; -s, - (südd., österr. für Kloß)
Knödel  

(nordd.): Klut; (bes. nordd., md.): Kloß; (südd., österr.): Knopf.
[Knödel]
[Knödels, Knödeln, Knoedel, Knoedels, Knoedeln]
Knödel  

Knö|del, der; -s, - [spätmhd. knödel, Vkl. von mhd. knode, knote, ↑ Knoten] (bes. südd., österr.): Kloß: Schweinshaxe mit -n;

*einen K. im Hals haben (↑ Kloß).
Knödel  

n.
<m. 5; oberdt.> = Kloß [<spätmhd. knödel, Verkleinerungsform zu ahd. knodo „Knoten“]
['Knö·del]
[Knödels, Knödeln]