[ - Collapse All ]
Knigge  

Knịg|ge, der; -[s], - [nach der Sammlung von Verhaltensregeln für den täglichen Gebrauch »Über den Umgang mit Menschen« des dt. Schriftstellers A. Freiherr v. Knigge (1752-1796)]: Buch mit Verhaltensregeln in einem bestimmten Bereich: ein K. für Handelsvertreter.
Knigge  

Knịg|ge, der; -[s], - <nach Adolph Freiherr von Knigge> (Buch über Umgangsformen)
Knigge  

Knịg|ge, der; -[s], - [nach der Sammlung von Verhaltensregeln für den täglichen Gebrauch »Über den Umgang mit Menschen« des dt. Schriftstellers A. Freiherr v. Knigge (1752-1796)]: Buch mit Verhaltensregeln in einem bestimmten Bereich: ein K. für Handelsvertreter.
Knigge  

n.
<m.; - od. -s; unz.> Buch mit Regeln über richtiges gesellschaftl. Verhalten, über korrekte Umgangsformen [nach A. Freiherr von Knigge, 1752-1796, der das erste Buch dieser Art („Über den Umgang mit Menschen“) schrieb]
['Knig·ge]
[Knigges]