[ - Collapse All ]
knorke  

knọr|ke <Adj.> [H. u., viell. gepr. von der dt. Kabarettistin Cl. Waldoff (1884-1957)] (berlin. veraltend): fabelhaft, prima: ein -r Typ, Film, Jazzkeller; die Party war k.
knorke  

knọr|ke (berlin. veraltet für fein, tadellos)
knorke  

knọr|ke <Adj.> [H. u., viell. gepr. von der dt. Kabarettistin Cl. Waldoff (1884-1957)] (berlin. veraltend): fabelhaft, prima: ein -r Typ, Film, Jazzkeller; die Party war k.
knorke  

Adj. [H. u., viell. gepr. von der dt. Kabarettistin Cl. Waldoff (1884 bis 1957)] (berlin. veraltend): fabelhaft, prima: ein -r Typ, Film, Jazzkeller; die Party war k.