[ - Collapse All ]
knurrig  

knụr|rig <Adj.> [eigtl. = (von einem Hund) gern u. oft knurrend]: mürrisch, verdrießlich: ein -er Alter.
knurrig  

bärbeißig, grämlich, griesgrämig, missgestimmt, misslaunig, missmutig, mürrisch, schlecht gelaunt, übellaunig, verdrießlich, verdrossen; (ugs.): brummig, gnatzig, miesepetrig, schlecht drauf; (ugs. abwertend): sauertöpfisch; (ugs., meist abwertend): muffelig, muffig; (südd., österr. ugs.): grantig.
[knurrig]
[knurriger, knurrige, knurriges, knurrigen, knurrigem, knurrigerer, knurrigere, knurrigeres, knurrigeren, knurrigerem, knurrigster, knurrigste, knurrigstes, knurrigsten, knurrigstem]
knurrig  

knụr|rig <Adj.> [eigtl. = (von einem Hund) gern u. oft knurrend]: mürrisch, verdrießlich: ein -er Alter.
knurrig  

Adj. [eigtl.= (von einem Hund) gern u. oft knurrend]: mürrisch, verdrießlich: ein -er Alter.
knurrig  

adj.
<Adj.> murrend, mürrisch, verdrießlich
['knur·rig]
[knurriger, knurrige, knurriges, knurrigen, knurrigem, knurrigerer, knurrigere, knurrigeres, knurrigeren, knurrigerem, knurrigster, knurrigste, knurrigstes, knurrigsten, knurrigstem]