[ - Collapse All ]
Koexistenz  

Ko|exis|tenz [auch: ...'tεnʦ̮] die; - <lat.-fr.>: das gleichzeitige Vorhandensein, das Nebeneinanderbestehen, z. B. von unterschiedlichen geistigen, religiösen, politischen od. gesellschaftlichen Systemen
Koexistenz  

Ko|exis|tenz [auch: - - -'-], die <o. Pl.> [mlat. coexistentia = gleichzeitiges Bestehen, zu kirchenlat. coexistere = zugleich vorhanden sein] (bildungsspr.): das gleichzeitige Vorhandensein, Existieren; das Nebeneinanderbestehen [von Verschiedenartigem]: die [friedliche] K. unterschiedlicher Lebensformen; friedliche K. (Politik; das friedliche Nebeneinanderbestehen von Staaten mit unterschiedlichen Gesellschaftsordnungen; gepr. von dem sowjet. Politiker N. Chruschtschow [1894-1971] auf dem 20. Parteitag der KPdSU 1956).
Koexistenz  

Ko|exis|tenz [ auch ...'tεnʦ̮], die; - <lat.> (gleichzeitiges Vorhandensein unterschiedlicher Dinge); friedliche Koexistenz (Politik)
Koexistenz  

Ko|exis|tenz [auch: - - -'-], die <o. Pl.> [mlat. coexistentia = gleichzeitiges Bestehen, zu kirchenlat. coexistere = zugleich vorhanden sein] (bildungsspr.): das gleichzeitige Vorhandensein, Existieren; das Nebeneinanderbestehen [von Verschiedenartigem]: die [friedliche] K. unterschiedlicher Lebensformen; friedliche K. (Politik; das friedliche Nebeneinanderbestehen von Staaten mit unterschiedlichen Gesellschaftsordnungen; gepr. von dem sowjet. Politiker N. Chruschtschow [1894-1971] auf dem 20. Parteitag der KPdSU 1956).
Koexistenz  

[auch: '], die [o.Pl.] [mlat. coexistentia= gleichzeitiges Bestehen, zu kirchenlat. coexistere= zugleich vorhanden sein] (bildungsspr.): das gleichzeitige Vorhandensein, Existieren; das Nebeneinanderbestehen [von Verschiedenartigem]: die [friedliche] K. unterschiedlicher Lebensformen; friedliche K. (Politik; das friedliche Nebeneinanderbestehen von Staaten mit unterschiedlichen Gesellschaftsordnungen; gepr. von dem sowjet. Politiker N.Chruschtschow [18941971] auf dem 20. Parteitag der KPdSU 1956).
Koexistenz  

Koexistenz, Nebeneinanderbestehen
[Nebeneinanderbestehen]
Koexistenz  

n.
Ko·e·xis'tenz <a. ['----] f. 20; unz.> das Existieren nebeneinander, gleichzeitiges Vorhandensein (bes. von Staaten mit verschiedenen Regierungsformen); friedliche ~ [<Kon… + Existenz]
[Ko·exi'stenz,]
[Koexistenzen]