[ - Collapse All ]
Kohlepapier  

Koh|le|pa|pier, das: auf einer Seite mit einer Farbschicht versehenes Papier, mit dessen Hilfe Durchschriften hergestellt werden können.
Kohlepapier  

Koh|le|pa|pier
Kohlepapier  

Koh|le|pa|pier, das: auf einer Seite mit einer Farbschicht versehenes Papier, mit dessen Hilfe Durchschriften hergestellt werden können.
Kohlepapier  

n.
<n. 11; unz.> dünnes, einseitig gefärbtes Papier (für Durchschläge)
['Koh·le·pa·pier]
[Kohlepapiers, Kohlepapiere, Kohlepapieren]