[ - Collapse All ]
Kohlhernie  

Kohl|her|nie (eine Pflanzenkrankheit)
Kohlhernie  

n.
<[-niə] f. 19> blumenkohlartige Verdickungen am Wurzelhals u. an der Wurzel der Kohlpflanze u.a. Kreuzblütler, hervorgerufen durch im Boden befindliche Pilze [zu lat. hernia „Bruch“]
['Kohl·her·nie]
[Kohlhernien]