[ - Collapse All ]
koinzidieren  

ko|in|zi|die|ren: zusammenfallen, einander decken
koinzidieren  

ko|in|zi|die|ren <sw. V.; hat> [mlat. coincidere = (in eins) zusammenfallen] (bildungsspr. selten): zusammenfallen, -treffen.
koinzidieren  

ko|in|zi|die|ren
koinzidieren  

ko|in|zi|die|ren <sw. V.; hat> [mlat. coincidere = (in eins) zusammenfallen] (bildungsspr. selten): zusammenfallen, -treffen.
koinzidieren  

[sw.V.; hat] [mlat. coincidere= (in eins) zusammenfallen] (bildungsspr. selten): zusammenfallen, -treffen.
koinzidieren  

v.
<V.i.; hat> zusammentreffen, zusammenfallen (mit), sich decken (mit) [<kon… + lat. incidere „hineinfallen“]
[ko·in·zi'die·ren]
[koinzidiere, koinzidierst, koinzidiert, koinzidieren, koinzidierte, koinzidiertest, koinzidierten, koinzidiertet, koinzidierest, koinzidieret, koinzidier, koinzidiert, koinzidierend]