[ - Collapse All ]
Kokarde  

Ko|kạr|de die; -, -n <fr.>: rosettenförmiges od. rundes Hoheitszeichen in den Landes- od. Stadtfarben an Kopfbedeckungen von Uniformen od. an Militärflugzeugen
Kokarde  

Ko|kạr|de, die; -, -n [frz. cocarde, eigtl. = Bandschleife, zu afrz. coquard = eitel, zu: coq, ↑ kokett ]: rosettenförmiges od. rundes Hoheitszeichen in den Landes- od. Stadtfarben an Kopfbedeckungen von Uniformen od. an Militärflugzeugen.
Kokarde  

Ko|kạr|de, die; -, -n <franz.> (Abzeichen, Hoheitszeichen an Uniformmützen)
Kokarde  

Ko|kạr|de, die; -, -n [frz. cocarde, eigtl. = Bandschleife, zu afrz. coquard = eitel, zu: coq, ↑ kokett]: rosettenförmiges od. rundes Hoheitszeichen in den Landes- od. Stadtfarben an Kopfbedeckungen von Uniformen od. an Militärflugzeugen.
Kokarde  

n.
<f. 19> nationales Abzeichen an der Uniformmütze [<frz. cocarde „Kokarde“]
[Ko'kar·de]
[Kokarden]