[ - Collapse All ]
Kokille  

Ko|kịl|le die; -, -n <fr.>: (Hüttentechnik) metallische, wiederholt verwendbare Gießform
Kokille  

Ko|kịl|le, die; -, -n [frz. coquille, ↑ Coquille ] (Hüttenw.): metallische, wiederholt verwendbare Gussform.
Kokille  

Ko|kịl|le, die; -, -n <franz.> (mehrfach verwendbare Gussform)
Kokille  

Ko|kịl|le, die; -, -n [frz. coquille, ↑ Coquille] (Hüttenw.): metallische, wiederholt verwendbare Gussform.
Kokille  

n.
<f. 19> Gießform aus Metall, in der mehrfach Abgüsse hergestellt werden können [<frz. coquille „Muschel, Gussschale“]
[Ko'kil·le]
[Kokillen]