[ - Collapse All ]
kollektiv  

Kol|lek|tiv das; -s, -e (auch: -s) <lat.(-russ.)>:

1.a)Gruppe, in der Menschen zusammen leben [u. in der die Persönlichkeit des Einzelnen von untergeordneter Bedeutung ist];

b)Gruppe, in der die Menschen zusammen arbeiten; Team.



2.Grundbegriff der kommunistischen Gesellschaftstheorie zur Bezeichnung einer von gemeinsamen Zielvorstellungen u. Überzeugungen getragenen Arbeits- u. Interessengemeinschaft.


3.(Statistik) beliebig große Gesamtheit von Messwerten, Zähldaten, die an eindeutig gegeneinander abgrenzbaren Exemplaren einer statistischen Menge zu beobachten sind.


4.(Phys.) Gesamtheit von Teilchen, deren Bewegungen infolge ihrer gegenseitigen Wechselwirkung mehr od. weniger stark korreliert sind
kol|lek|tiv <lat.>:
a)gemeinschaftlich;

b)alle Beteiligten betreffend, erfassend, umfassend
kollektiv  

Kol|lek|tiv, das; -s, -e, auch: -s [2: russ. kollektiv]:

1.a)Gruppe, in der Menschen in einer Gemeinschaft zusammenleben;

b)Gruppe, in der Menschen zusammenarbeiten; Team: solche Aufgaben lassen sich am besten im K. bewältigen.



2.(in sozialistischen Staaten übliche) von gemeinsamen Zielvorstellungen u. Überzeugungen getragene Arbeits- od. Produktionsgemeinschaft.
kol|lek|tiv <Adj.> [lat. collectivus = angesammelt]:
a)gemeinschaftlich: eine -e Lebens-, Wohnform, Wirtschaft; -es Handeln, Misstrauen;

b)alle Beteiligten betreffend, erfassend, umfassend: ein -es Urteil.
kollektiv  

Kol|lek|tiv, das; -s, Plur. -e, auch -s (Team, Gruppe; Arbeits- u. Produktionsgemeinschaft, bes. in der sozialist. Wirtschaft)kol|lek|tiv (gemeinschaftlich, gruppenweise, umfassend)
kollektiv  

Arbeitsteam, [Arbeits]gemeinschaft, [Arbeits]gruppe, Kreis, Produktionsgemeinschaft, Team; (ugs.): Mannschaft.
[Kollektiv]
[Kollektives, Kollektivs, Kollektive, Kollektiven, kollektiver, kollektive, kollektives, kollektiven, kollektivem, kollektiverer, kollektivere, kollektiveres, kollektiveren, kollektiverem, kollektivster, kollektivste, kollektivstes, kollektivsten, kollektivstem]alle, Arm in Arm, gemeinsam, gemeinschaftlich, geschlossen, Hand in Hand, im Team, in Zusammenarbeit/Kooperation, kooperativ, miteinander, Schulter an Schulter, Seite an Seite, vereinigt, vereint, zusammen; (bildungsspr.): in corpore, solidarisch; (österr., sonst landsch.): mitsammen.
[kollektiv]
[Kollektives, Kollektivs, Kollektive, Kollektiven, kollektiver, kollektive, kollektives, kollektiven, kollektivem, kollektiverer, kollektivere, kollektiveres, kollektiveren, kollektiverem, kollektivster, kollektivste, kollektivstes, kollektivsten, kollektivstem]
Kollektiv  

Allgemein
Sonstige Begriffe
kollektiv  

Kol|lek|tiv, das; -s, -e, auch: -s [2: russ. kollektiv]:

1.
a)Gruppe, in der Menschen in einer Gemeinschaft zusammenleben;

b)Gruppe, in der Menschen zusammenarbeiten; Team: solche Aufgaben lassen sich am besten im K. bewältigen.



2.(in sozialistischen Staaten übliche) von gemeinsamen Zielvorstellungen u. Überzeugungen getragene Arbeits- od. Produktionsgemeinschaft.
kol|lek|tiv <Adj.> [lat. collectivus = angesammelt]:
a)gemeinschaftlich: eine -e Lebens-, Wohnform, Wirtschaft; -es Handeln, Misstrauen;

b)alle Beteiligten betreffend, erfassend, umfassend: ein -es Urteil.
kollektiv  

Adj. [lat. collectivus= angesammelt]: a) gemeinschaftlich: eine -e Lebens-, Wohnform, Wirtschaft; -es Handeln, Misstrauen; b) alle Beteiligten betreffend, erfassend, umfassend: ein -es Urteil.
Kollektiv  

Kollektiv, Verbands...
[Verbands]
kollektiv  

n.
<n. 11; bes. in sozialist. Ländern> Arbeits-, Produktionsgemeinschaft; im ~ arbeiten; ~ der sozialistischen Arbeit <DDR> staatl. Auszeichnung für besondere Leistungen im sozialist. Wettbewerb;
[Kol·lek'tiv]
[Kollektives, Kollektivs, Kollektive, Kollektiven, Kollektiver, Kollektivem, Kollektiverer, Kollektivere, Kollektiveres, Kollektiveren, Kollektiverem, Kollektivster, Kollektivste, Kollektivstes, Kollektivsten, Kollektivstem]n.
<Adj.> gemeinsam, gemeinschaftlich, geschlossen; umfassend [<lat. collectivus „angesammelt“; zu colligere „sammeln“]
[kol·lek'tiv]
[kollektives, kollektivs, kollektive, kollektiven, kollektiver, kollektivem, kollektiverer, kollektivere, kollektiveres, kollektiveren, kollektiverem, kollektivster, kollektivste, kollektivstes, kollektivsten, kollektivstem]