[ - Collapse All ]
Kolonat  

Ko|lo|nat das (auch: der); -[e]s, -e <lat.>:

1.Gebundenheit der Pächter an ihr Land in der römischen Kaiserzeit; Grundhörigkeit.


2.Erbzinsgut
Kolonat  

Ko|lo|nat, das, auch der; -[e]s, -e <lat.> (Rechtsverhältnis der Kolonen im alten Rom; Erbzinsgut)
Kolonat  

n.
<n. 11; im alten Rom> Grundhörigkeit des Bauern; das Erbpachtgut selbst [<lat. colonatus „Bauernstand“; zu colonus „Feldbauer“]
[Ko·lo'nat]
[Kolonates, Kolonats, Kolonate, Kolonaten]