[ - Collapse All ]
Koloss  

Ko|lọss der; -es, -e <gr.-lat.>:
a)(hist.) Riesenstandbild;

b)etwas, jmd. von gewaltigem Ausmaß; eine Person von außergewöhnlicher Körperfülle
Koloss  

Ko|lọss [auch: '- -], der; -es, -e [lat. colossus < griech. kolossós="Riesenstatue]:"
a)Gebilde von gewaltigem Ausmaß: ein K. aus Stahl;

b)(ugs. scherzh.) große, schwergewichtige Person: er ist vielleicht ein K.!;

c)Riesenstandbild: der K. von Rhodos, von Barletta.
Koloss  

Ko|lọss [ auch 'kɔ...], der; -es, -e <griech.> (Riesenstandbild; Riese, Ungetüm)
Koloss  


1. Riesengebilde, Ungetüm; (meist emotional): Monstrum.

2. a) Goliath, Hüne, Riese; (geh.): Gigant; (bildungsspr.): Titan; (salopp, meist abwertend): Bulle.

b) (ugs.): Brocken, Brummer, Dicker, Dicke, Fass, Fettmops, Klotz; (salopp): Mops; (derb): Fettarsch; (emotional): Fleischberg; (scherzh.): Dickbauch; (ugs. scherzh.): Dampfwalze, Tonne; (fam. scherzh.): Dickerchen; (ugs. abwertend): Fettkloß; (ugs. abwertend od. scherzh.): Schmerbauch; (salopp abwertend): Dicksack, Dickwanst, Fettbauch; (derb abwertend): Fettsack, Fettwanst.

[Koloss]
[Kolosse, Kolossen]
Koloss  

Ko|lọss [auch: '- -], der; -es, -e [lat. colossus < griech. kolossós="Riesenstatue]:"
a)Gebilde von gewaltigem Ausmaß: ein K. aus Stahl;

b)(ugs. scherzh.) große, schwergewichtige Person: er ist vielleicht ein K.!;

c)Riesenstandbild: der K. von Rhodos, von Barletta.
Koloss  

[auch: '], der; Kolosses, Kolosse [lat. colossus [ griech. koloss¨®s= Riesenstatue]: a) Gebilde von gewaltigem Ausmaß: ein K. aus Stahl; b) (ugs. scherzh.) große, schwergewichtige Person: er ist vielleicht ein K.!; c) Riesenstandbild: der K. von Rhodos, von Barletta.