[ - Collapse All ]
Komet  

Ko|met der; -en, -en <gr.-lat.>: (Astron.) Schweif-, Haarstern mit ↑ elliptischer od. ↑ parabolischer Bahn im Sonnensystem
Komet  

Ko|met, der; -en, -en [mhd. komēte < lat. cometa, cometes < griech. komḗtēs="Haarstern," zu: kómē="(Haupt)haar]:" nicht scharf konturierter Himmelskörper, der aus Kern, Nebelhülle u. Schweif besteht u. sich auf lang gestreckter Bahn um die Sonne bewegt.
Komet  

Ko|met, der; -en, -en <griech.> (Schweifstern)
Komet  

(veraltet): Schweifstern.
[Komet]
[Kometen]
Komet  

Ko|met, der; -en, -en [mhd. komēte < lat. cometa, cometes < griech. komḗtēs="Haarstern," zu: kómē="(Haupt)haar]:" nicht scharf konturierter Himmelskörper, der aus Kern, Nebelhülle u. Schweif besteht u. sich auf lang gestreckter Bahn um die Sonne bewegt.
Komet  

n.
<m. 16> Himmelskörper, der sich auf einer meist lang gestreckten Ellipsenbahn um die Sonne bewegt u. in deren Nähe einen Schweif besitzt [<mhd. komete <lat. cometa, cometes <grch. kometes „Haar tragend(er Stern)“; zu kome „Haar“]
[Ko'met]
[Kometen]