[ - Collapse All ]
komisch  

ko|misch <gr.-lat.-fr.>:

1.zum Lachen reizend, belustigend.


2.eigenartig, sonderbar
komisch  

ko|misch <Adj.> [frz. comique < lat. comicus < griech. kōmikós="zur" Komödie gehörend; lächerlich, zu: kõmos, ↑ Komödie ]:

1.durch eigenartige Wesenszüge belustigend in seiner Wirkung, zum Lachen reizend: ein -es Aussehen; ein -es Gesicht machen; er macht eine -e Figur; er konnte sehr k. sein; ihr Aufzug wirkte unvorstellbar k.; jmdn., etw. irrsinnig k. finden; was ist daran so k.?


2. sonderbar, seltsam; mit jmds. Vorstellungen, Erwartungen nicht in Einklang zu bringen: ein -er Mensch, Kauz; ein -es Gefühl haben; ein -es Benehmen; -e Ansichten; k., was?; k. [ist nur], dass sie nichts sagte; das kommt mir [doch allmählich] k. vor.
komisch  

ko|misch <griech.> (belustigend; sonderbar, seltsam); am komischs|ten
komisch  


1. belustigend, drollig, humoristisch, humorvoll, lustig, spaßhaft, spaßig, witzig, zum Kichern/Lachen; (ugs.): ulkig, zum Knallen/Piepen/Schreien; (verstärkend): urkomisch; (ugs. emotional): zum Totlachen; (abwertend): lächerlich; (bayr., österr. ugs.): gspaßig; (veraltend): schnurrig.

2. absonderlich, befremdend, bizarr, drollig, eigenartig, eigentümlich, kauzig, merkwürdig, schrill, seltsam, sonderbar, sonderlich, wunderlich; (geh.): befremdlich; (bildungsspr.): exzentrisch, kurios, skurril; (ugs.): abgedreht, originell, schrullenhaft, schrullig, ulkig, verrückt; (salopp): irre; (abwertend): verschroben; (oft abwertend): eigenbrötlerisch; (ugs. abwertend): spinnig, verdreht; (ugs., oft abwertend): schräg; (österr. ugs.): gschupft; (bes. südd. abwertend): spinnert; (landsch.): besonders; (veraltend): eigen.

[komisch]
[komischer, komische, komisches, komischen, komischem, komischerer, komischere, komischeres, komischeren, komischerem, komischester, komischeste, komischestes, komischesten, komischestem]
komisch  

ko|misch <Adj.> [frz. comique < lat. comicus < griech. kōmikós="zur" Komödie gehörend; lächerlich, zu: kõmos, ↑ Komödie]:

1.durch eigenartige Wesenszüge belustigend in seiner Wirkung, zum Lachen reizend: ein -es Aussehen; ein -es Gesicht machen; er macht eine -e Figur; er konnte sehr k. sein; ihr Aufzug wirkte unvorstellbar k.; jmdn., etw. irrsinnig k. finden; was ist daran so k.?


2. sonderbar, seltsam; mit jmds. Vorstellungen, Erwartungen nicht in Einklang zu bringen: ein -er Mensch, Kauz; ein -es Gefühl haben; ein -es Benehmen; -e Ansichten; k., was?; k. [ist nur], dass sie nichts sagte; das kommt mir [doch allmählich] k. vor.
komisch  

Adj. [frz. comique [ lat. comicus [ griech. komik¨®s= zur Komödie gehörend; lächerlich, zu: komos, Komödie]: 1. durch eigenartige Wesenszüge belustigend in seiner Wirkung, zum Lachen reizend: ein -es Aussehen; ein -es Gesicht machen; er macht eine -e Figur; er konnte sehr k. sein; ihr Aufzug wirkte unvorstellbar k.; jmdn., etw. irrsinnig k. finden; was ist daran so k.? 2. sonderbar, seltsam; mit jmds. Vorstellungen, Erwartungen nicht in Einklang zu bringen: ein -er Mensch, Kauz; ein -es Benehmen; -e Ansichten; ein -es Gefühl haben; k., was?; k. [ist nur], dass sie nichts sagte; das kommt mir [doch allmählich] k. vor.
komisch  

komisch, merkwürdig, ominös, seltsam
[merkwürdig, ominös, seltsam]
komisch  

adj.
<Adj.>
1 Lachen, Heiterkeit erregend, spaßhaft, spaßig; drollig, ulkig, putzig; possenhaft (Oper); <fig.; umg.> merkwürdig, sonderbar, seltsam
2 <Adj.> ~e Alte (Rollenfach); eine ~e Figur machen; ich habe so ein ~es Gefühl, als ob … eine Ahnung; er ist ein ~er Kerl, ~er Kauz; die ~e Person <früher im Theat.> der Hanswurst; ~e Rollen spielen <Theat.>
3 <Adj.> sein: du bist (aber) ~!; das ist doch ~! <staunend> er ist seit einiger Zeit so ~; mir ist, wird so ~ <umg.> mir ist, wird übel; vorkommen: das kommt mir ~ vor verdächtig; [bis 17. Jh. „zur Komödie gehörig“, dann unter frz. Einfluss heutige Bedeutungen; zu lat. comicus <grch. komikos „zur Komödie gehörig, witzig, lächerlich“; zu grch. komos „fröhlicher Umzug, lärmende Schar, festlicher Gesang“; Komödie]
['ko·misch]
[komischer, komische, komisches, komischen, komischem, komischerer, komischere, komischeres, komischeren, komischerem, komischester, komischeste, komischestes, komischesten, komischestem]