[ - Collapse All ]
Kommittent  

Kom|mit|tẹnt der; -en, -en: Auftraggeber eines Kommissionärs
Kommittent  

Kom|mit|tẹnt, der; -en, -en [zu lat. committens (Gen.: committentis), 1. Part. von: committere = ausüben; anvertrauen, zu: mittere = schicken, beauftragen] (Wirtsch.): Auftraggeber eines Kommissionärs.
Kommittent  

Kom|mit|tẹnt, der; -en, -en (Auftraggeber des Kommissionärs)
Kommittent  

Kom|mit|tẹnt, der; -en, -en [zu lat. committens (Gen.: committentis), 1. Part. von: committere = ausüben; anvertrauen, zu: mittere = schicken, beauftragen] (Wirtsch.): Auftraggeber eines Kommissionärs.
Kommittent  

n.
<m. 16> Auftraggeber eines Kommissionsgeschäftes [<lat. committens „anvertrauend“, Part. Präs. zu committere „vereinigen, anvertrauen“]
[Kom·mit'tent]
[Kommittenten, Kommittentin, Kommittentinnen]