[ - Collapse All ]
Kommunion  

Kom|mu|ni|on die; -, -en <lat.>: (kath. Rel.)

1.Gemeinschaft der Gläubigen in der Feier des heiligen Abendmahls (vgl. Eucharistie [b]).


2.der [erste] Empfang des Abendmahls
Kommunion  

Kom|mu|ni|on, die; -, -en [kirchenlat. communio = das heilige Abendmahl < lat. communio="Gemeinschaft," zu: communis="allen" od. mehreren gemeinsam, allgemein] (kath. Kirche):

1. Gemeinschaftsmahl der Gläubigen mit Christus durch den Empfang der im Messopfer nach der Wandlung ausgeteilten Hostie: die heilige K. empfangen; zur K. gehen; die K. (die Hostie) austeilen.


2.Erstkommunion: sie hat dieses Jahr K.
Kommunion  

Kom|mu|ni|on, die; -, -en (kath. Kirche [Teilnahme am] Abendmahl)
Kommunion  


1. (geh.): der Tisch des Herrn; (christl. Kirche): Altarsakrament; (ev. Kirche): Abendmahl, Abendmahlsfeier; (kath. Kirche): Eucharistie.

2. (kath. Kirche): Erstkommunion.

[Kommunion]
[Kommunionen]
Kommunion  

Kom|mu|ni|on, die; -, -en [kirchenlat. communio = das heilige Abendmahl < lat. communio="Gemeinschaft," zu: communis="allen" od. mehreren gemeinsam, allgemein] (kath. Kirche):

1. Gemeinschaftsmahl der Gläubigen mit Christus durch den Empfang der im Messopfer nach der Wandlung ausgeteilten Hostie: die heilige K. empfangen; zur K. gehen; die K. (die Hostie) austeilen.


2.Erstkommunion: sie hat dieses Jahr K.
Kommunion  

n.
<f. 20; kath. Kirche> Abendmahlsfeier; Empfang des Abendmahls [<lat. communio „Gemeinschaft“]
[Kom·mu·ni'on]
[Kommunionen]