[ - Collapse All ]
kommunizieren  

kom|mu|ni|zie|ren:

1.a)sich verständigen, miteinander sprechen;

b)mitteilen.



2.zusammenhängen, in Verbindung stehen; kommunizierende Röhren: (Phys.) unten miteinander verbundene u. oben offene Röhren od. Gefäße, in denen eine Flüssigkeit gleich hoch steht.


3.(kath. Rel.) das Altarsakrament empfangen, zur Kommunion gehen
kommunizieren  

kom|mu|ni|zie|ren <sw. V.; hat> [lat. communicare = gemeinschaftlich tun, mitteilen, zu: communis = allen od. mehreren gemeinsam, allgemein]:

1.(bildungsspr.) in Verbindung stehen; zusammenhängen: kommunizierende Röhren (↑ Röhre 1 ).


2.(bildungsspr.) a)sich verständigen, miteinander sprechen: mit jmdm. k.; sie kommunizieren per E-Mail miteinander;

b)mitteilen: Informationen, Wissen, Fakten k.



3.(kath. Kirche) zur Kommunion gehen; die Kommunion empfangen.
kommunizieren  

kom|mu|ni|zie|ren (zusammenhängen, in Verbindung stehen; miteinander sprechen, sich verständigen; mitteilen; kath. Kirche die Kommunion empfangen)
kommunizieren  


1. berühren, in Verbindung stehen, zusammenhängen; (bildungsspr.): kohärieren.

2. a) Kontakt haben/halten/pflegen, sprechen, Umgang haben/pflegen, umgehen, sich unterhalten, verkehren, sich verständigen; (bildungsspr.): kontaktieren; (meist abwertend): sich einlassen; (Psych., Soziol.): interagieren.

b) bekannt geben/machen, berichten, durchsagen, melden, mitteilen, sagen, überbringen, übermitteln, verlautbaren, verlauten, weitergeben, weiterleiten, weitersagen; (geh.): verkünden, verkündigen; (bildungsspr.) referieren; (veraltend): rapportieren.

3. (geh.): zum Tisch des Herrn gehen; (ev. Kirche): das Abendmahl empfangen/nehmen, zum Abendmahl gehen; (kath. Kirche): die Kommunion empfangen, zur Kommunion gehen.

[kommunizieren]
[kommuniziere, kommunizierst, kommuniziert, kommunizierte, kommuniziertest, kommunizierten, kommuniziertet, kommunizierest, kommunizieret, kommunizier, kommunizierend]
kommunizieren  

kom|mu|ni|zie|ren <sw. V.; hat> [lat. communicare = gemeinschaftlich tun, mitteilen, zu: communis = allen od. mehreren gemeinsam, allgemein]:

1.(bildungsspr.) in Verbindung stehen; zusammenhängen: kommunizierende Röhren (↑ Röhre 1).


2.(bildungsspr.)
a)sich verständigen, miteinander sprechen: mit jmdm. k.; sie kommunizieren per E-Mail miteinander;

b)mitteilen: Informationen, Wissen, Fakten k.



3.(kath. Kirche) zur Kommunion gehen; die Kommunion empfangen.
kommunizieren  

[sw.V.; hat] [lat. communicare = gemeinschaftlich tun, mitteilen, zu: communis= allen od. mehreren gemeinsam, allgemein]: 1. (bildungsspr.) in Verbindung stehen; zusammenhängen: kommunizierende Röhren (Röhre 1). 2. (bildungsspr.) a) sich verständigen, miteinander sprechen: mit jmdm. k.; sie kommunizieren per E-Mail miteinander; b) mitteilen: Informationen, Wissen, Fakten k. 3. (kath. Kirche) zur Kommunion gehen; die Kommunion empfangen.
kommunizieren  

v.
<V.i.; hat> zusammenhängen, in Verbindung stehen; Gemeinsamkeit (miteinander) haben, Kontakt anknüpfen u. pflegen; <kath. Kirche> das Abendmahl empfangen; ~de Röhren <Phys.> R., die oben offen u. unten miteinander verbunden sind u. in denen eine Flüssigkeit gleich hoch steht; [<lat. communicare „gemeinsam machen, vereinigen“; zu communis „gemeinsam“]
[kom·mu·ni'zie·ren]
[kommuniziere, kommunizierst, kommuniziert, kommunizieren, kommunizierte, kommuniziertest, kommunizierten, kommuniziertet, kommunizierest, kommunizieret, kommunizier, kommuniziert, kommunizierend]