[ - Collapse All ]
Kommutation  

Kom|mu|ta|ti|on die; -, -en:

1.a)(Math.) Umstellbarkeit, Vertauschbarkeit von Größen;

b)(Sprachw.) Ersetzen einer sprachlichen Einheit (z. B. eines Buchstabens) durch eine andere u. Untersuchung der dadurch bewirkten Veränderung (z. B. der Bedeutung).



2.(Astron.) Winkel zweier Geraden, die von der Sonne zur Erde u. zu einem anderen Planeten gehen.


3.↑ Kommutierung
Kommutation  

Kom|mu|ta|ti|on, die; -, -en (bes. Math. Umstellbarkeit, Vertauschbarkeit; bestimmter astronomischer Winkel)
Kommutation  

n.
<f. 20> Veränderung, Vertauschung; Sy Kommutierung; <Math.> Vertauschbarkeit von Größen, z.B. bei der Multiplikation (ab = ba); <Astr.> Winkel, den die Linie von der Erde zur Sonne zu einem Planeten bildet [<lat. commutatio „Veränderung, Wechsel“; zu commutare „verändern, umwandeln“]
[Kom·mu·ta·ti'on]
[Kommutationen]