[ - Collapse All ]
Kompendium  

Kom|pẹn|di|um das; -s, ...ien <lat.; »Ersparnis, Abkürzung«>: Abriss, kurz gefasstes Lehrbuch
Kompendium  

Kom|pẹn|di|um, das; -s, ...ien [mlat. compendium = Kurzfassung, Zusammenfassung; Überblick < lat. compendium="Ersparnis," Abkürzung, zu: compendere="zusammen" abwiegen, mitwiegen, zu: com- (< cum)="mit-" u. pendere, ↑ Pensum ] (bildungsspr.): Abriss, (3), kurz gefasstes Lehrbuch: ein K. der Rosenzucht.
Kompendium  

Kom|pẹn|di|um, das; -s, ...ien (Abriss, kurzes Lehrbuch)
Kompendium  

Kom|pẹn|di|um, das; -s, ...ien [mlat. compendium = Kurzfassung, Zusammenfassung; Überblick < lat. compendium="Ersparnis," Abkürzung, zu: compendere="zusammen" abwiegen, mitwiegen, zu: com- (< cum)="mit-" u. pendere, ↑ Pensum] (bildungsspr.): Abriss, (3)kurz gefasstes Lehrbuch: ein K. der Rosenzucht.
Kompendium  

Kompendium, Nachschlagewerk
[Nachschlagewerk]
Kompendium  

n.
<n.; -s, -di·en> Abriss, Handbuch, kurzes Lehrbuch; Sonnenblende mit ausziehbarem Balg für Kinokameras [<lat. compendium, eigtl. „das beim Zusammenwägen Ersparte, Gewinn, Vorteil“; zu con… „zusammen mit …“ + pendere „wägen, wiegen“]
[Kom'pen·di·um]
[Kompendiums, Kompendien]