[ - Collapse All ]
Kompensator  

Kom|pen|sa|tor der; -s, ...oren <lat.-nlat.>:

1.(Optik) Gerät zur Messung einer elektrischen Spannung od. einer Lichtintensität.


2.(Techn.) Vorrichtung zum Ausgleichen (z. B. Zwischenglied bei Rohrleitungen zum Ausgleich der durch Temperaturwechsel hervorgerufenen Längenänderung)
Kompensator  

Kom|pen|sa|tor, der; -s, ...oren (Ausgleicher; Gerät zur Messung einer Spannung)
Kompensator  

n.
<m. 23> gebogenes, elast. Zwischenstück in Rohrleitungen, das durch die Temperatur hervorgerufene Längenänderungen ausgleicht; elektrischer ~ Gerät zum Messen der Spannung einer Stromquelle, ohne ihr Strom zu entnehmen; <Optik> Instrument zum Messen von Gangunterschieden od. Drehung der Polarisationsebene von Licht über Kompensation dieser Unterschiede; Instrument zur Erzeugung solcher Unterschiede; Sy Komparator; [zu lat. compensare „ausgleichen“]
[Kom·pen'sa·tor]
[Kompensators, Kompensatoren]