[ - Collapse All ]
Komplementärfarbe  

Kom|ple|men|tär|far|be die; -, -n <lat.-fr.; dt.>: Farbe, die eine andere Farbe, mit der sie gemischt wird, je nach Mischungsverhältnis zu Weiß od. fast zu Schwarz ergänzt; Ergänzungsfarbe
Komplementärfarbe  

Kom|ple|men|tär|far|be, die (Optik): Farbe, die eine andere Farbe, mit der sie gemischt wird, je nach Mischungsverhältnis zu Weiß od. fast zu Schwarz ergänzt: die K. von Blau ist Gelb.
Komplementärfarbe  

Kom|ple|men|tär|far|be (Optik Ergänzungsfarbe)
Komplementärfarbe  

Kom|ple|men|tär|far|be, die (Optik): Farbe, die eine andere Farbe, mit der sie gemischt wird, je nach Mischungsverhältnis zu Weiß od. fast zu Schwarz ergänzt: die K. von Blau ist Gelb.
Komplementärfarbe  

n.
<f. 19> Farbe, die bei additiver Farbmischung mit einer anderen Farbe, d.h. beim Zusammenwirken beider Farbreize vom Auge als Weiß wahrgenommen wird
[Kom·ple·men'tär·far·be]
[Komplementärfarben]